Sebastian Nerz on ACTA

The chairman of the German Pirate Party talks about ACTA, the right to be forgotten and privacy in Germany.

Read more:


Comments (2)

Automated machine translations are provided by Google Translate. They should give you a rough idea of what the contributor has said, but cannot be relied on to give an accurate, nuanced translation. Please read them with this in mind.

  1. “Ich habe nicht das Recht, jemanden zu beleidigen.” – Wie definiert Herr Nerz denn eine Beileidigung? “Da, wo die Freiheit des anderen anfängt”?
    Es sieht mal wieder so aus, als ob Meinungsfreiheit nach dieser Definition nur fallspezifisch festzulegen ist .

    • Ich finde, das Wort ‘Höflichkeit’ sollte aus dem 4. Prinzip entfernt werden. Im Gegensatz zu Herrn Nerz, denke ich, dass wir tatsächlich das Recht haben, jemanden zu beleidigen. Andererseits ist die Meinungsfreiheit automatisch zu sehr eingeschränkt.
      Restriktionen bei Beileidigungen sind eine ethische Frage – legal jedoch undefinierbar und zu einschränkend.

Leave a comment in any language

Highlights

Swipe left to browse all of the highlights.


Free Speech Debate is a research project of the Dahrendorf Programme for the Study of Freedom at St Antony's College in the University of Oxford. www.freespeechdebate.ox.ac.uk

The University of Oxford